Vlingo

Vlingo für iPhone 2.1.3

Sprachkommandos auf dem iPhone

Mit Vlingo für iPhone startet man für Handys typische Aufgaben wie Anrufe, Textnachrichten oder Sprachnotizen mit Hilfe von Sprachbefehlen. Die Software für Spracherkennung erkennt die eigene Aussprache und reagiert auf bestimmte Befehle des Nutzers ohne weitere Tastenbetätigung. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Spracherkennung brauchbar
  • einfache Bedienung
  • Grundlegende Funktionen per Sprachkommando ausführbar

Nachteile

Gut
7

Mit Vlingo für iPhone startet man für Handys typische Aufgaben wie Anrufe, Textnachrichten oder Sprachnotizen mit Hilfe von Sprachbefehlen. Die Software für Spracherkennung erkennt die eigene Aussprache und reagiert auf bestimmte Befehle des Nutzers ohne weitere Tastenbetätigung.

Vlingo sendet Textnachrichten oder Mails, startet Anrufe und Websuche durch einfache Sprachbefehle. Bei der Websuche dienen die gesprochenen Schlagworte als Suchbegriffe. Die kostenlose Software dient auch zur Aufnahmen von kurzen Sprachnotizen auf dem iPhone und verbindet den Nutzer auch mit Facebook und Twitter.

Vlingo steht nach der ersten Konfiguration bereit für die Sprachaufnahmen. Bei dem ersten Start allerdings muss man die unterschiedlichen Sprachbefehle und Aktionen in den Einstellungen definieren.

Fazit Vlingo spart Nutzern Handgriffe und dient damit einer bequemeren Bedienung des Handys. Was liegt auf einem Telefon schließlich näher, als die Sprache zu nutzen. Wer allerdings kein Englisch spricht, kann damit wenig anfangen.

Vlingo

Download

Vlingo für iPhone 2.1.3

— Nutzer-Kommentare — zu Vlingo

  • anasus040852

    von anasus040852

    "Vlingo für iPhone auf Deutsch fehlt, warum geht das nicht??!"

    Warum gibt es Vlingo für iPhone nur auf Englisch, es gibt so viele Menschen die nicht English können!!??. Mehr.

    Getestet am 14. Oktober 2011